AAV Alemannia Fürth e.V. derzeit Präsidierende im PSC © Alemannia Fürth e.V. i.PSC
Wir erinnern uns ...
nach oben © Alemannia Fürth e.V. i.PSC
... an den BGC vom 7. April 2017
Das Parlament der Alemannia, der BundesGeneralConvent, trat am 7. April zu seiner jährlichen Sitzung zusammen. Nachdem die Punkte Protokollverlesung, Berichte der Vorstandsschaft und weiterer Funktionsträger erledigt waren, wurden vom Wahlausschuss, bestehend aus den BbBb Günter Kahl (Vorsitz), Thomas Schumann und Jürgen Wachter, die Neuwahlen durchgeführt, mit folgendem Ergebnis: Ph1X                                          Robert Nicklas Ph2X                                          Hans-Joachim Söllner Ph3X                                          Florian Hauck 1. Kassier                                     Alexander Söllner 2. Schriftführer                           Oliver Hautmann 2. Kassier                                      Hans-Joachim Söllner 1. Kassenprüfer                           Werner Niedermann 2. Kassenprüfer                            Vincent Adler Inventarverwalter/Archivar       Thomas Söllner Kultur- und Veranst.-Ausschuss  Michael Ehrhardt                                                 Thomas Schuhmann Kartellbeauftragter                       Vincent Adler Netzbeauftragter (webmaster)  Hans A. Kuchenreuther Jugendreferent                             Vincent Adler Ehrenrat (Philister)                        Dieter Herbst                                                  Randolf Hümmer                                                             Günter Kahl                                                  Manfred Strobel (Vorsitz)                (Aktive)                       Kai Bierschneider                                                  Jürgen Wachter
Das alte und neue Philisterpräsid
Der Wahlvorgang
Der Wahlausschuss bei der Arbeit
Nachtrag: Ein AktivenConvent brachte am 24. März folgendes Ergebnis: AX       Thomas Nicklas AXX       Timo Johl AXXX   Helmut Dietz
nach oben
... an die Damenkneipe vom 28. April 2017
Bericht von Bb Kai Bierschneider Pünktlich zu den ersten frühlingsähnlichen Temperaturen lud die Alemannia zu einer der besonderen Kneipen im Farbenjahr ein. Bei der ersten Damenkneipe im Jahr 2017 durften eine Hand voll BbBb die liebreizenden Damen der Alemannia-Familie begrüßen. Mit angemessener Verspätung, um die volle Schönheit der abendlichen Gäste genießen zu können, wurden die Anwesenden vom erstmaligen AX Timo Johl mit dem Cantus „Heute ist heut‘“ willkommen geheißen. War der erste Cantus noch relativ elanlos, sollte sich die Lautstärke des Gesangs mit zunehmender Dauer der Kneipe auf ein Maximum erhöhen. Mit mehreren Gedichten und Weisheiten von zum Teil angesehenen Verfassern, wie Johann Wolfang von Goethe, bis hin zum noch nicht groß als Lyriker in Erscheinung getretenen Komiker Rowan Atkinson, wurde den anwesenden Damen geschmeichelt oder augenzwinkernd auf Eigenheiten hingewiesen, die den BbBb aus dem Alltag im Zusammenleben mit den Damen sehr bekannt sind. Die anschließenden Beiträge der BbBb Vincent Adler, Mathias Hitz und Thomas Söllner behandelten mit den Themen „Eine Hommage an die Frauen“ und „ Die Definition der Frau“ ebenfalls den Anlass der Kneipe. Durch den abschließenden Exteil führte im Amt des Seniors Tamy Schrems die sich unter Hilfestellung ihrer Conchargen beachtlich schlug und somit die Kneipe entspannt zu Ende führte.
nach oben
derzeit Präsidierende im PSC AAV Alemannia Fürth e.V. © Alemannia Fürth e.V. i.PSC
Wir erinnern uns ...
... am besten mit einem normalen Bildschim.
besucherzaehler-homepage