AAV Alemannia Fürth e.V. © Alemannia Fürth e.V. i.PSC
 Wir erinnern uns an die …
Kreuzkneipe:
Der „Tannenbaum“ sah am 24. November etwas Neues: Die (von mir) lange
erwartete Kreuzkneipe. Es trafen sich zwei Patenverbindungen: FAAV
aus Hessen hat sich gelohnt.
Ein sechs-köpfiges, aus den beiden Verbindungen bestehendes Aktives
Präsid leitete gekonnt durch einen von vielen ernsten und heiteren
Beiträgen der Kneipanten gefüllten Kneipabend. Doch auch zum
das Präsid auf drei Bundes- und Kartellbrüder.
sich bald beim Thomaskommers wieder zu sehen.
Hier ein paar optische Eindrücke:
Karbonaria Nürnberg und AAV Alemannia Fürth. Vorneweg: meine Anreise
Gedankenaustausch gab es Gelegenheit. Im Exteil reduzierte sich dann
Es war ein gelungener Abend. Man verabschiedete sich mit dem Wunsch,
besucherzaehler-homepage